GOONZ

BIO

 

Goonz hatte seine ersten musikalischen Gehversuche vor etwa vier Jahren, als er mit dem DISAPPEAR-Member imhighsorry im Studio seine ersten Tracks aufgenommen hatte. Die ersten Releases waren hauptsächlich für den eigenen Freundeskreis bestimmt und sorgten für Begeisterung untereinander.

Es dauerte jedoch nicht lange bis klar wurde, dass in den Songs Potential für mehr schlummert als Audio-Files in Telegram-Verläufen. Goonz hat Blut geleckt und veröffentlichte seine ersten beiden Projekte „Eckkneipentrap“ und „Keine Liebe für Radler“, auf denen auf düsteren Beats Einblicke in das Nachtleben lieferte über Soundcloud.

Sein persönlicher Meilenstein „Gästeliste +1“, auf dem es ihm gelang seinen düsteren Sound auf harte Instrumentals zum Mitnicken mit seiner emotionalen Facette zu verschmelzen erschien 2020. Die Single Skipass mit elithesleepgod und Veduric liefert mit ihrer Videoauskopplung das Aushängeschild seines persönlichen Vorzeigeprojekts.

 

MUSIK

 

INNADIT – 5AM FREESTYLE

 

 

GÄSTELISTE +1 AUF SPOTIFY


 

 

Videos

 

Mehr von Goonz

LINKTREE